Menschenbild

Wir respektieren den Menschen als ganzheitliches Individuum. Seine physiologischen, psychologischen, geistigen und kulturellen Aspekte bilden zusammen ein dynamisches Ganzes. Wir begegnen seiner Einzigartigkeit mit Wertschätzung und unterstützen ihn in der Wahrnehmung seiner Eigenverantwortung bzw. respektieren deren Einschränkung. Der Patient steht bei unserer Arbeit als Mensch im Mittelpunkt.

Gesundheits- und Krankheitsverständnis

Das Gefühl von Wohlbefinden wird im Wechselspiel von Gesundheit und Krankheit von jedem Menschen individuell erlebt. Unser gemeinsames Ziel ist es, das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden zu erhalten, zu unterstützen und zu fördern; im Wissen, dass auch die Krankheit gesunde Potenziale enthält oder Neue entstehen lässt.

Berufsverständnis

Wir verstehen uns als eigenständige Berufsgruppe, welche die Gesundheits- und Krankenpflege professionell ausübt. In den jeweiligen Fachbereichen arbeiten wir Pflegenden im Team mit der Ärzteschaft zusammen - mit dem Resultat eines einheitlichen, gut abgestimmten Behandlungskonzeptes.